Sie sind hier

Verpflichtende Gesundheitsuntersuchungen - Anpassung der Dokumente

Datum: 

Wie erstmalig im Juni 2018 von Engagement Global mitgeteilt, ist seit dem Entsendejahrgang 2018 eine medizinische Vor- und Nachsorgeuntersuchung verpflichtend.

Die Dokumente hierzu wurden nach Hinweisen aus der Trägerlandschaft aktualisiert und finden sich in den Downloads - sie sind ab sofort verbindlich. Es bleibt bei der Verfahrensregelung, dass ohne Untersuchungsbescheinigung eine Ausreise im Förderprogramm weltwärts nicht erfolgen kann; die Ausgestaltung „verpflichtende Vor-Ausreise- u. Nachuntersuchung“ bleibt unangetastet.

Bitte beachtet / beachten Sie auch die Hinweise zur Malaria-Prophylaxe in dem beigefügten Leistungskatalog.

Bei Fragen könnt Ihr /können Sie Euren / Ihren Qualitätsverbund und Engagement Global kontaktieren.