Sie sind hier

Seminar "Interkulturelle Öffnung"

Ort: 

  • Berlin

Datum: 

30.10.2018 bis 01.11.2018

Viertes Modul der vierteiligen zertifizierten Weiterbildung.
Diversitätsbewusste Arbeit braucht unterstützende Rahmenbedingungen im Alltag.

Das bedeutet auch, Abläufe und Strukturen einer Institution kritisch zu betrachten in Hinblick auf den Anspruch, offen zu sein für Interessent*innen an Freiwilligendiensten. Was bedeutet das Konzept Interkulturelle Öffnung, wie ist es für den Bereich von Freiwilligendiensten übertragbar? Was läuft bereits gut, an welchen Stellen können Veränderungen ermöglicht werden - von der Personalgewinnung über die Kommunikation bis zur Öffentlichkeitsarbeit. Im Austausch mit Kolleg*innen werden Kriterien für die Interkulturelle Öffnung von Freiwilligendiensten entwickelt.

2018 bieten die Evangelischen Freiwilligendienste gGmbH in Kooperation mit dem Studienzentrum für Ev. Jugendarbeit in Josefstal vier Module der zertifizierten Weiterbildung „Freiwilligendienste diversitätsbewusst gestalten“ an. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer.

Die Anmeldung erfolgt stets über das Studienzentrum für Evang. Jugendarbeit in Josefstal.

Datei: