Sie sind hier

Engagiert in Europa – Perspektiven für freiwilliges Engagement und Solidarität junger Menschen (Fachveranstaltung)

Ort: 

  • Berlin

Datum: 

13.03.2023

Wie können Freiwilligenprojekte die Zielsetzungen des Europäischen Solidaritätskorps – Solidarität, Demokratie und aktive Bürgerschaft - verwirklichen? Wie kann das gesellschaftliche Engagement junger Menschen langfristig gestärkt und freiwilliges Engagement in Europa weiter ausgebaut werden? Und welche Handlungsschritte ergeben sich aus der am 5. April 2022 verabschiedeten Ratsempfehlung über die Mobilität junger Freiwilliger in der Europäischen Union?

Mit der Veranstaltung soll eine Diskussion zu den Perspektiven des EU-Programms Europäisches Solidaritätskorps und zur Umsetzung der Ratsempfehlung zur Mobilität junger Freiwilliger in Europa angestoßen werden. Neben Informationen zum aktuellen Stand der Programmumsetzung wird es Workshops zu den inhaltlichen Schwerpunktsetzungen des Europäischen Solidaritätskorps, zur Ratsempfehlung über die Mobilität junger Freiwilliger in der EU, zur Steigerung der Inklusivität von Freiwilligenprojekten wie auch zu Fragen an die Programmumsetzung geben. Im Rahmen einer Podiumsdiskussion werden die Ergebnisse mit Abgeordneten des Deutschen Bundestags und des Europäischen Parlaments, Vertreter*innen der Europäischen Kommission und des BMFSFJ sowie der Zivilgesellschaft und jungen Freiwilligen diskutiert. 

Die Fachveranstaltung wird am 13. März 2023 in Berlin in der Zeit von 10.00 bis 17.00 Uhr in den Räumlichkeiten der Vertretung der EU-Kommission stattfinden und in Kooperation zwischen JUGEND für Europa – Nationale Agentur für das Europäische Solidaritätskorps, IJAB- Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland e.V., NEVSO - Network of European Voluntary Service Organisations und der Vertretung der EU-Kommission in Deutschland organisiert.

Eingeladen sind Organisationen aus dem Engagement- und Freiwilligendienstbereich, aus Politik und Forschung sowie junge Freiwillige.

Alle Info zu der Tagung und den Anmeldelink findet Ihr hier:

https://www.jugendfuereuropa.de/news/11226-engagiert-in-europa-perspektiven-fuer-freiwilliges-engagement-und-solidaritaet-junger-menschen/

Anmeldeschluss ist der 28.2.

 

.