Sie sind hier

eFeF-Grundlagen-Mittelworkshop

Datum: 

14.05.2018 bis 15.05.2018

Der eFeF-Grundlagen-Mittelworkshop findet  in Berlin im Gästehaus des Humboldt-Institut e.V. statt.

Der Workshop beginnt am Montag, 14. Mai um 13.00 Uhr und endet am 15. Mai um 14.00 Uhr.

Inhaltlich wird es um die

  • Grundlagendokumente der weltwärts-Förderung (Mittelleitfaden, Förderleitlinie, ANBest-P),
  • die einzelnen Verfahrensschritte (Bundesmittelantrag, Weiterleitungsvertrag, Namenslisten, Mittelabrufe, Änderungsanträge, Zwischenverwendungsnachweise und Schlussverwendungsnachweise) gehen
  • Natürlich werden wir insbesondere auch die Besonderheiten des Sammelantragsverfahrens thematisieren.

Der Workshop wird zweitägig stattfinden, um ausreichend Raum für praktische Übungen, Fragen und die Besprechung von Einzelfällen zu haben. Gern könnt ihr uns schon im Vorfeld Themenvorschläge und offene Fragen schicken, auf die wir dann während des Workshops eingehen!

Für diejenigen, die eine Übernachtungsmöglichkeit benötigen, haben wir ein Zimmerkontingent im Gästehaus des Humboldt-Institut e.V. reserviert. Die Kosten für die Übernachtung im Humboldt-Institut und die Verpflegung während des Workshops können im Rahmen des Sammelantrags abgerechnet werden und werden somit von der eFeF-Zentralstelle übernommen.

Die Fahrkosten können entsprechend  den Bedingungen des Bundesreisekostengesetzes erstattet werden (Bahnfahrten 2. Klasse) bzw. vergleichbar günstige Angebote werden erstattet, Fahrten mit dem PKW nur bis max. 130,- Euro für An- und Abreise (0,20 €/km). Bitte beachtet den allgemeinen Grundsatz der Wirtschaftlichkeit und Sparsamkeit (z.B. Sparpreise d. Deutschen Bahn).

Wer Interesse hat, möge sich bitte bis zum 7. April 2018 mit dem Anhang befindlichen Anmeldeformular bei uns (eFeF-Zentralstelle [at] brot-fuer-die-welt [dot] de) anmelden.

Datei: 

Herunterladen