Sie sind hier

Zimmermann: Freiwilliges Engagement in und für Europa – neue Chancen mit dem Europäischen Solidaritätskorps

Datum: 

Mit dem Europäischen Solidaritätskorps (ESK) hat die Europäische Union ein neues Förderprogramm für freiwilliges Engagement und aktive europäische Bürgerschaft junger Menschen ins Leben gerufen.

Das Förderprogramm ist am 5. Oktober 2018 offiziell in Kraft getreten und verfügt bis 2020 über eine Mittelausstattung von 375,6 Mio. Euro. Dabei entfallen 90 Prozent auf Freiwilligeneinsätze und 10 Prozent auf Praktika und Arbeitsstellen. Allein 2019 stehen in Deutschland mehr als 17 Mio. Euro für das Programm zur Verfügung.