Sie sind hier

TRAIN THE TRAINER! - Methoden des Globalen Lernens

Trainingskurs von Agiamondo.

KONZEPT

In dem Trainingskurs „Train the trainer! - Methoden des Globalen Lernens“ erlernen Mitarbeiter*innen von NROs und ehrenamtliche Begleiter*innen von Freiwilligendiensten Methoden zur Vermittlung entwicklungspolitischer Themen und pädagogischer Begleitung von jungen Menschen. Dazu zählt für uns auch eine intensive Selbstreflexion, sowie selbstgewählte inhaltliche Schwerpunkte . Die Schulung besteht aus drei mehrtägigen Einheiten.

TERMINE UND INHALTE

Präsenz (28. -31. Oktober 2021 - Tagungshaus wird bald bekannt gegeben)
Biographiearbeit
Gruppendynamik und Kennenlernen
Interkurelle Kommunikation für Multiplikator*innen

Digital (10. - 12. Februar 2022)
Psychische Krisen begleiten
Sexualität und Prävention von sexualisierter Gewalt
Begleiten im digitalen Raum

Digital (April 2022)
Wunschinput der Teilnehmer*innen bspw: Transformative Bildung,
Nachhaltigkeit aus Sicht des Globalen Südens, Umgang mit Armut und globaler Ungerechtigkeit etc.
Abschluss und Reflektion

 

Herunterladen