Sie sind hier

Stellenausschreibung: EIRENE sucht

ab sofort eine Elternzeitvertretung zur Verstärkung des Finanzreferats mit einem Stellenumfang von 50% bis 80% (19,25 bis 30,8 h pro Woche).

Voraussichtlich für die Dauer von 12 Monaten für den Arbeitsbereich Finanzabwicklung kofinanzierter Projekte mit regionalen Schwerpunkten in Zentral-/Südamerika oder Afrika und Deutschland.  

Die Hauptaufgaben umfassen:
 Finanzabwicklung kofinanzierter Projekte, u.a. Antragsstellung, Nachweisführung
 Finanzsteuerung kofinanzierter Projekte, Budgetplanung und -monitoring
 Finanzabwicklung öffentlicher Mittel für Projekte in Deutschland (u.a. Antragsstellung, Nachweisführung)
 Finanzsteuerung öffentlicher Mittel für Projekte in Deutschland (u.a. Budgetplanung und -monitoring)
 Weitere Verantwortlichkeiten im Verwaltungsbereich (u.a. Belegprüfung)

Seit 1957 unterstützt EIRENE Internationaler Christlicher Friedensdienst e.V. Partnerorganisationen, die sich für gewaltfreie Konflikttransformation sowie für sozial gerechte und ökologisch nachhaltige Veränderungen einsetzen. EIRENE ermöglicht Freiwilligen und Fachkräften Friedensdienste in aktuell 18 Ländern. Auf dem Weg hin zu einer rassismuskritischen Organisation baut EIRENE auf engagierte Mitglieder und Mitarbeitende, die aus einer Vielfalt von Perspektiven Visionen für gewaltfreies Zusammenleben entwickeln, persönliche, inhaltliche wie strukturelle Veränderungen mitgestalten und jede Form von Diskriminierung gewaltfrei überwinden