Sie sind hier

Projekt KeF ÖA - Material für euren Social Media Auftritt

Gemeinsam wollen wir die Öffentlichkeitsarbeit für die Freiwilligendienste evangelischer Träger stärken, um potentielle Freiwillige anzusprechen. Dazu werden wir Pakete mit frischen Ideen und Materialien für den praktischen Einsatz in Social-Media-Kanälen schnüren.

Ziel ist es, in der jungen Zielgruppe als attraktive Anbieter von Freiwilligendiensten bekannter werden. Indem wir unsere Kräfte bündeln, können wir als evangelische Träger besser das Grundrauschen in Social-Media-Kanälen durchdringen. Das kann gelingen, indem wir zum Beispiel unsere Beiträge teilen und liken und gemeinsam mit dem Hashtag des jeweiligen Pakets versehen.

Der Material-Mix ist für Einsteiger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet: Trägern mit wenig Kapazitäten wird der Einstieg in Social-Media-Maßnahmen und das Mitmachen erleichtert. Bereits aktiveren Trägern geben die Pakete weitere Anregungen sowie ein Set mit GIFs und Stickern zum Aufpeppen ihrer Storys.

Das erste Paket steht nun zum Download bereit. Unter dem Motto "Tschüss Schule" sind die Materialien auf die laufende Bewerbungsphase für Freiwilligendienste in Deutschland zugeschnitten. Ein nächstes Paket erscheint im Spätsommer zum Themenschwerpunkt "Bewerben von Internationalen Freiwilligendiensten 2022". Weitere Pakete folgen in losen Abständen.

Social Media Paket: #tschuessschule

Das Kampagnen-Paket beinhaltet zwei Bausteine:

1. Zehn Shareable-Motive zum Themenschwerpunkt #tschuessschule
2. Basis-Set mit GIFs und Stickern zur Themenwelt Freiwilligendienste

1.) Shareables für den Social-Media-Einsatz

Inhalt: 10 Shareable-Motive in jeweils zwei Formaten:

  • quadratisch: für Postings z.B. Instagram, Facebook
  • hochformatig: für Storys bei Instagram und Facebook

Die Bildrechte der Motive sind geklärt. Evangelische Träger können die Materialien bedenkenlos in ihren Social-Media-Kanälen einsetzen.

Die Shareables bieten drei Nutzungsmöglichkeiten:

  • Motive einfach so übernehmen und im Social-Media-Kanal posten.
  • Motive als Vorlage nutzen und mit Bildbearbeitungs-Tools wie etwa Photoshop oder Canva weiterbearbeiten: z.B. Träger-Logo und einen eigenen Claim (Werbespruch) oder Call-To-Action ergänzen.
  • Die Vorlagen einfach als Ideen und Anregungen für eigene Shareables nehmen.

Wo finde ich die Shareables?

Die Shareables können im Intranet von ein-jahr-freiwillig.de heruntergeladen werden. Die Materialien sind in der Rubrik "Marketing" => "Shareables und Kampagnen" zu finden.

Kein Login zur Hand?

Die Redaktion von ein-jahr-freiwillig.de hilft weiter: Tel. 069/58098-194, redaktion [at] ein-jahr-freiwillig [dot] de

2.) GIFs und Sticker
     zum Gestalten von Socia-Media-Storys

Das Basis-Set enthält eine Sammlung von rund 40 animierten Motiven und Call-To-Action-Elementen, mit denen Träger ihre Storys auf Instagram und Facebook gestalten können. Das Set wird zukünftig nach und nach erweitert. Anregungen von Trägerseite für weitere Motive und Elemente sind bei der Redaktion willkommen.

Alle GIFs im Überblick:

https://giphy.com/channel/einjahrfreiwillig

Die GIFs und Sticker sind auf drei Wegen erhältlich:

  • Das komplette Basis-Set steht als ZIP-Datei im Intranet von ein-jahr-freiwillig.de als Download bereit (Rubrik "Marketing" => "Shareables und Kampagnen").
  • Bei Instagram lassen sich die GIFs bequem und einfach direkt in eine Story integrieren. Dazu beim Erstellen der Story in der GIF-Suche einjahrfreiwillig eingeben. Vom verknüpften Giphy-Kanal können passende Motive in die eigene Story eingebunden werden.
  • Einzelne GIFs können im Giphy-Kanal von ein-jahr-freiwillig.de direkt herunterladen werden.

Ansprechpartner für Fragen und weitere Anregungen zu den Social Media Paketen

Timon Müller, Redaktion ein-jahr-freiwillig.de, Tel. 069/58098-194, mueller [at] ein-jahr-freiwillig [dot] de