Sie sind hier

IJAB Journal zu Jugend- und Fachkräfteaustausch mit den Ländern des Globalen Südens erschienen

Datum: 

Das Schwerpunktthema der neuen Ausgabe des IJAB journal blickt auf den Jugend- und Fachkräfteaustausch mit den Ländern des Globalen Südens.

Eine wegweisende Grundlage für diese Zusammenarbeit bietet die Vereinbarung der Agenda 2030 durch die Vereinten Nationen im Jahr 2015. Sie nimmt Industrieländer und Länder des Globalen Südens gleichermaßen in die Verantwortung: Nur gemeinsam können die globalen Herausforderungen unserer Zeit gelöst werden. Auch die Internationale Jugendarbeit kann und sollte hierzu beitragen.

Das IJAB journal 2/2019 steht im Bestellservice zum Download und zur Bestellung der Print-Ausgabe zur Verfügung (https://ijab.de/bestellservice/ijab-journal-22019).