Sie sind hier

ESK: Neues Registrierungssystem ab Januar 2020

Datum: 

***Information für neue Organisationen im ESK***
Wenn Sie als Organisation neu in das Europäische Solidaritätskorps einsteigen wollen, benötigen Sie ein Qualitätssiegel.
Ab Januar 2020 beantragen Sie dieses Qualitätssiegel über das neue Registrierungssystem ORS.
Im neuen System erhalten Sie automatisch bei der ersten Registrierung eine Organisation ID (unique identifier).

Wichtig: Für den Übergang bis Januar 2020 nutzen Sie bitte das folgende Formular im Teilnahme-Register der EU-Kommission, um ein Qualitätssiegel im ESK zu beantragen: ( https://ec.europa.eu/info/funding-tenders/opportunities/portal/screen/how-to-participate/participant-register

Hintergrund

Bevor Ihre Organisation einen Antrag im Europäischen Solidaritätskorps stellen kann, muss sie sich im Vorfeld einmal registrieren. Bislang geschah dies über das Teilnehmer/-innen-Portal der EU-Kommission. Seit dem 22. Oktober 2019 gibt es ein neues Registrierungssystem für Organisationen (Organisation Registration System – kurz ORS genannt). Dieses ist über die Plattform für das Europäische Solidaritätskorps zu erreichen und ersetzt das bisherige Teilnehmerportal.

Hinweis für bereits registrierte Organisationen:

Alle Organisationen, die sich bereits vor dem 22. Oktober 2019 registriert haben und über eine PIC verfügen, müssen sich NICHT erneut registrieren. Sie werden ab Januar automatisch in das neue Registrierungssystem übertragen. Außerdem wird Ihnen ohne Ihr Zutun eine OID zugewiesen.

Sollten Sie sich unsicher sein, ob Ihre Organisation bereits registriert ist, können Sie im neuen Registrierungssystem die Suchfunktion nutzen, um Ihre Organisation zu finden. Wir empfehlen Ihnen, hierfür die Erweiterte Suche (advanced search) zu verwenden.