Sie sind hier

Krisenmanagement im Outgoing

Diese Veranstaltung ist im Moment ausgebucht, Sie können sich aber auf die Warteliste setzen lassen. Falls Plätze frei werden, werden Sie informiert.

Die Erfahrungen mit der Rückholaktion verbunden mit der Covid-19 Pandemie im Frühjahr 2020 können Anlass sein, das trägerspezifische Konzept zum Krisenmanagement zu reflektieren und ggf. zu überarbeiten. Mit diesem Seminarangebot möchten wir die Möglichkeit zur kollegialen Beratung geben, bestehende Konzepte anzuschauen, Erfahrungen auszutauschen sowie Anregungen und Anstöße – wo nötig – zur Weiterentwicklung der Konzepte geben. U.a. wollen wir folgenden Fragen nachgehen: Welche präventiven Maßnahmen, Prozesse und Strukturen haben sich bewährt? Was sollte überarbeitet werden, wo gibt es eventuell Lücken, die gefüllt werden sollten?

Wann
18.03.2021 00:00 bis 19.03.2021 00:00
Standort
Digitale Veranstaltung über zoom
Deutschland
Teilnahmegebühr(en)
Für TN aus dem QV der AGDF / dem Qv EQEB, Bitte wenden Sie sich an ihren QV wegen der Kosten! € 0,00
Für TN aus dem evangelischen Bereich € 80,00
Für TN anderer Träger € 120,00