Sie sind hier

Videoproduktion mit dem Smartphone

 Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist abgeschlossen

Für viele Träger von Freiwilligendiensten haben Themen wie Werbung von Teilnehmer*innen und Öffentlichkeitsarbeit in den letzten Jahren stark an Bedeutung gewonnen. Gleichzeitig hat sich das Medienverhalten der jungen Generation stark verändert – vor allem auch durch die stärkere Nutzung von Social Media Kanälen

In diesem Praxisworkshop soll es mit Blick auf Videoproduktion mit dem Smartphone sehr konkret werden: Unter dem Motto „Planen, Produzieren, Publizieren“ gibt der Workshop Einblick in die strategische Planung. Der Praxisteil bietet dann Raum zum konkreten Ausprobieren: Wie können mit einfachen Mitteln Videoclips für die eigene Öffentlichkeitsarbeit gestaltet und produziert werden? Wie lassen sich kurze Videoclips in Internetauftritten und Social-Media Kanäle einbinden? Was ist zu beachten und welche Inhalte sprechen die potentielle Zielgruppe überhaupt an?

Der zweitägige Workshop soll ergänzend auch Raum geben für den kollegialen Austausch der Teilnehmer*innen untereinander.

Wann
13.02.2020 11:00   bis   14.02.2020 00:00
Standort
Hanns-Lilje-Haus
Knochenhauerstr. 33
30159 Hannover
Deutschland
Kontakt
Telefon: +49 (0) 511-1241-698
E-Mail:
Teilnahmegebühr(en)
Für TN aus dem QV der AGDF / dem Qv EQEB. € 0,00
Für TN von internationalen ev. Trägern € 80,00
Für TN von nationalen ev. Trägern. € 0,00
Für TN anderer Träger € 120,00